slider weyers
blockHeaderEditIcon

Verkehrsrecht

Das Verkehrsrecht setzt sich aus Vorschriften des Privatrechts, des Ordnungswidrigkeitenrechts, des Verwaltungsrechts und des Strafrechts zusammen. Wir sind sowohl in der Unfallregulierung als auch in der Verteidigung in Ordnungswidrigkeiten- und Strafverfahren umfangreich tätig.

Bei Verkehrsunfällen ist oft ein langer Atem gefragt, werden Verkehrsunfälle doch oft nur sehr zögerlich von den Versicherungen bearbeitet – insbesondere wenn kein Rechtsanwalt tätig ist. Wir übernehmen für Sie die vollständige Korrespondenz mit der Versicherung und wenn nötig auch mit dem Sachverständigen. 

Sind nicht nur Schäden am Fahrzeug unliebsame Folge des Unfalls, sondern auch noch Verletzungen, so können die wirtschaftlichen Nachteile für die Unfallbeteiligten schnell große Höhen erreichen. Wir beraten Sie über Ihre Ansprüche wie beispielsweise Schmerzensgeld und Verdienstausfall, berechnen für Sie Haushaltsführungsschäden und machen diese auch notfalls bis hin zum Gericht geltend.

 

Im Bereich der Ordnungswidrigkeiten und Strafverfahren verteidigen wir Sie sowohl bei Geschwindigkeitsübertretungen wie auch bei einem Vorwurf einer Trunkenheitsfahrt, des Fahrens ohne Führerschein, etc. 

Buero Adresse
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*